Bolsterlang – Ausbau schnelles Internet

Gemeinde Bolsterlang

Verfahren zur Förderung von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern gemäß Breitbandrichtlinie vom 09. Juli 2014
Ansprechpartner: Herr Wolfgang Moch, Tel: 08326 996 -130

Wie komme ich zu meinem schnellen Internetanschluss?

Der geförderte Ausbau in Bolsterlang wurde offiziell am 30.11.2017 abgeschlossen. Vertriebsbeauftragte Mitarbeiter der Telekom Deutschland sind bereits vor Ort gewesen und informierten die Bürger über die neuen Internetanschlüsse.

Wichtig: kein Anschluss wird automatisch umgestellt, d. h. jeder Anschlussinhaber muss aktiv werden und die Umstellung beauftragen!

Die Ausschreibung wurde von der Telekom Deutschland GmbH gewonnen, gemäß Förderrichtlinien kann aber jeder andere Anbieter die neue Breitband Infrastruktur ebenfalls nutzen.
Ob Ihr bisheriger Telekommunikations-Anbieter von dieser Möglichkeit Gebrauch macht, müssen Sie bei Ihrem Anbieter klären.

Nähere Informationen über Ihren jetzt verfügbaren VDSL Anschluss erhalten Sie im Expert Sonthofen oder im Telefonladen in Sonthofen:
Adressen:

Expert Markt Sonthofen:
Rudolf-Diesel-Str. 7, 87527 Sonthofen
Tel: 08321 / 780-930
Anpsrechpartner Herr Hinke oder Frau Schnitzer
https://www.expert.de/allgaeu

Telefonladen Sonthofen
Grüntenstraße 8, 87527 Sonthofen
Tel: 08321 / 9090
www.telefonladen-sonthofen.de

 

Modul 1: Ergebnis der Bestandsaufnahme vor der Markterkundung

Veröffentlicht am 20.01.2015

Download Bestandsaufnahme vor der Markterkundung
Karte

Modul 2: Bekanntmachung der Markterkundung

Veröffentlicht am 20.01.2015

Download der Bekanntmachung der Markterkundung

Modul 3: Ergebnis der Markterkundung

Veröffentlicht am 13.03.2015

Download des Ergebnisses der Markterkundung

Modul 4: Bekanntmachung Auswahlverfahren

Veröffentlicht am 16.03.2015

Download Bekanntmachung Auswahlverfahren 1.stufig
Anlage zur Bekanntmachung Auswahlverfahren

Verlängerung der Angebotsabgabefrist um 5 Wochen

Veröffentlicht am 01.07.2015

Die Gemeinde Bolsterlang verlängert die Angebotsabgabefrist um 5 Wochen bis zum 21.08.2015
Dadurch bedingt wird der Zuschlag voraussichtlich bis zum 31.01.2016 erteilt.

Modul 5: Auswahlverfahren Ergebnis

Veröffentlicht am 08.01.2016

Download Bolsterlang vorgesehene Auswahlentscheidung

Modul 6: Bekanntmachung der Gemeinde Bolsterlang über den Erhalt des Förderbescheides der RvS am 09.03.2016

Veröffentlicht am 11.03.2016

Die Gemeinde Bolsterlang hat am 09.03.2016 den Zuwendungsbescheid der Regierung von Schwaben für die Förderung des Ausbaus eines Breitbandnetzes gemäß BbR erhalten.

Modul 7: Bekanntmachung der Gemeinde Bolsterlang über den Abschluss des Kooperationsvertrages

Veröffentlicht am 21.09.2016

Am 29.03.2016 hat Frau Bürgermeisterin Zeller mit Vertretern der Telekom Deutschland GmbH den Kooperationsvertrag zum Ausbau und Betrieb eines Hochgeschwindigkeitsnetzes der nächsten Generation für die Gemeinde Bolsterlang unterzeichnet. Der Vertrag regelt die Planung, den Bau und den laufenden Betrieb des neuen Breitbandnetzes. Innerhalb von 12 Monaten muss nun der Betreiber das neue Breitbandnetz zur Verfügung stellen.

Download der Stellungnahme der Gemeinde Bolsterlang für die Übereinstimmung mit dem Mustervertrag

Modul 8: Veröffentlichung des Fördersteckbriefes der Gemeinde Bolsterlang

veröffentlicht am 04.10.2016

Download Fördersteckbrief

Modul 9: Veröffentlichung der Projektbeschreibung

veröffentlicht am 03.05.2018

Download Projektbeschreibung
Download Karte Projektbeschreibung