Pächter gesucht: EXPOSE Kitzebichl

Der Kitzebichl in Bolsterlang ist ein etabliertes Gemeindezentrum mit vielfältiger Nutzung.

 

Der Kitzebichl im Ort Bolsterlang:

Seine herausragende Lage am Nord-Östlichen Ortsrand bietet einen spektakulären Blick auf die gesamte Oberallgäuer Berglandschaft.  Vom Hauptalpenkamm im Süden bis hin zum Grünten, den Wächter des Allgäus, im Norden und der fast greifbaren Hörnerkette im Westen bietet jede Blickrichtung ein besonderes Highlight.

Bolsterlang selbst ist ein beschauliches, ruhiges Bergdorf im Landkreis Oberallgäu und bietet sowohl im Sommer wie auch im Winter eine Vielzahl von Natur- und Sporterlebnissen für Gäste und Einheimische. Die Gästevermietung erfolgt hauptsächlich in Gästezimmern und Ferienwohnungen. Durchschnittlich kann Bolsterlang pro Jahr 220.000 Übernachtungen bei 1600 Betten verzeichnen. Dazu kommen noch etwa 350 Zweitwohnungen.

Brauchtum und Tradition wird bei den gut 1.150 Einwohnern in Bolsterlang gelebt und durch eine Vielzahl von Festen gerne auch mit Gästen geteilt.

Ein kilometerlanges Wegenetz lässt im Winter wie auch im Sommer, ob auf dem Berg oder im Tal, das Herz eines jeden Wanderers in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden höher schlagen. Im Winter wird dieses Angebot durch ein gut ausgebautes Loipennetz, welches direkt am Kitzebichl vorbeiführt, ergänzt.

Ein wichtiges touristisches Angebot für Wanderer, Skifahrer und Gleitschirmflieger bietet die Hörnerbahn in Bolsterlang. Ganzjährig stellt diese zusätzlich einen Anziehungspunkt für Gäste und Einheimische aus der gesamten Region dar.

Wenige Schritte vom Kitzebichl entfernt befindet sich eine öffentliche Parkanlage mit einem Kneippbecken zum Wassertreten, ein Minigolfplatz, ein großer Spielplatz und im weiteren Verlauf ein Gleitschirmlandeplatz mit Schulungsbetrieb. Dieser gesamte Bereich wird vor allem in den Sommermonaten von Gästen und Einheimischen viel genutzt und belebt das Areal rund um den Kitzebichl.

Das bietet der Kitzebichl:

1990 von der Gemeinde erbaut, beherbergt der Kitzebichl im Erdgeschoss ein Restaurant mit 30 Sitzplätzen und modernen Küchenräumlichkeiten, einen Wintergarten im Anbau für 40 Gäste, einen Festsaal mit ca. 230 Sitzplätzen, sowie eine Terrasse mit spektakulärem Panoramablick in die Allgäuer Berge.

Der Festsaal wird sowohl vom Pächter, als auch der Gemeinde und den Vereinen für eine Vielzahl von Veranstaltungen wie Hochzeiten, Vereineversammlungen und –feste, gemeindliche Veranstaltungen oder sonstige Events aller Art genutzt, die vom Pächter bewirtschaftet werden.

Im Obergeschoss befindet sich eine 90 qm große Vier-Zimmer-Pächter-Wohnung, die bei Bedarf auch in eine Dreizimmer-Wohnung mit Einliegerappartment für Personal unterteilt werden kann.

Im Untergeschoss des Kitzebichls befinden sich zur Gastronomie gehörende Vorrats- und Kühlräume, sowie eine öffentliche Toilette.

Das wünscht sich der Kitzebichl:

Der Ort Bolsterlang bietet dem Pächter des Kitzebichls eine Vielzahl von Möglichkeiten, seine gastronomischen Ambitionen umzusetzen.

Für das Restaurant bietet sich eine frische, gutbürgerliche Küche mit regionalen Produkten an. Die Terrasse und der Wintergarten eignen sich besonders für die Tagesbewirtung, sowie Kaffee und Kuchen.

Der Festsaal bietet die Möglichkeit größere Veranstaltungen und Events durchzuführen. Für Hochzeitsfeierlichkeiten ist der Kitzebichl überregional bekannt und beliebt. Die jährlich festgelegten Vereins- und Traditionsveranstaltungen runden die Angebotspalette ab.

Das örtliche Gastronomieangebot in Bolsterlang ist überschaubar, so dass für das gastronomische Angebot im Kitzebichl ein großer Bedarf besteht.

 

Das wünscht sich der Verpächter:

Die Gemeinde Bolsterlang stellt sich einen Pächter vor, der Spaß an der Bewirtung des Restaurantbetriebes hat, aber auch die Herausforderung größerer Veranstaltungen meistern kann. Wir wünschen uns einen ambitionierten Wirt, der sein Handwerk versteht und die traditionelle Küche des Allgäus gerne mit innovativen Ideen erweitert.

Bolsterlang wünscht sich einen Treffpunkt für Gäste wie Einheimische, um ungezwungene Stunden verbringen und gemäß dem Sprichwort „Gut Essen macht glücklich“ die Gutbürgerliche Allgäuer Küche genießen zu können.

Aussagekräftige Bewerbungen bitte an die Gemeinde Bolsterlang, Rathausweg 4, 87538 Bolsterlang oder gemeinde@bolsterlang.de.

< 2021 >
Juni 28 - Juli 04
  • 28
    Keine Veranstaltungen
  • 29
    Keine Veranstaltungen
  • 30
    Keine Veranstaltungen
  • 01
    Keine Veranstaltungen
  • 02
    Keine Veranstaltungen
  • 03
    Keine Veranstaltungen
  • 04
    Keine Veranstaltungen
< 2021 >
Juni 28 - Juli 04
  • 28
    Keine Veranstaltungen
  • 29
    Keine Veranstaltungen
  • 30
    Keine Veranstaltungen
  • 01
    Keine Veranstaltungen
  • 02
    Keine Veranstaltungen
  • 03
    Keine Veranstaltungen
  • 04
    Keine Veranstaltungen

Meta